Montag, 21. März 2011

Bewegung im Afrohaar bekommen

Ich hoffe das die AfroHaarSchwester hierfür ein Tipp bekommen kann:
Es geht darum das sie gerne mal Bewegung in ihr haar sehen würde.
Mein Tipp dazu sieht ihr auch als Kommentar!
Danke an der Maus die die Frage gestellt hat, denn das ist eine Frage die sich viele stellen!

Bussi,
Starlette

"

Hallöchen =)
ich habe mir gestern meine Haare geglättet (in der hoffnung die werden auch so toll wie von den frauen aus den ganzen YouTube videos...).
Aber fehlanzeige sie wackeln überhaubt nicht,ich habe sie relxt mit dark and Lovley Regular, habe sie mit dem schampo aus gewaschen, conditioner aus der verpackung benutzt und dann noch PINK REVITALEX CODITIONER 20 minuten ein wicken lassen und aus gespühlt.
Dann habe ich DARK AND LOVLEY ULTRA-CHOLESTEROL CONDITIONING MASKE benutzt und wieder 20 min einwiken lassen und ausgespühlt.
Als nächstes benutzte ich AtOne LEAVE- In CONDITIONER und COIFFEUR´s INTENSIV SERUM.
dann föhnte ich die harre und als nächstes glättete ich sie mit dem glätteisen ( Philips HP8300 180C°).
nach dem ich das tat benutzt ich ein oil shine spray und wrapte die haare machte ein tuch über den kopf und ging zu bett.
so und heute als ich auf stand das tuch vom kopf löste waren die haare naja nicht so wie ich erhofft hatte sie waren imma noch so "kraus" sie waren zwar "glatt" aber wie soll ich sagen hmm... zm wenn ich mein kopf schüttel nach links rechts .. sthene die zu alles seiten ab =(Ich dachte vileicht könntest du mir tips geben..
übrigens echt tolle seite

"

Kommentare:

  1. Hallo Maus,

    Es hört sich alles eigentlich ok an. Ich persönnlich meine aber das es alles etwas zu viel ist:

    a)
    2 mal eine Kur für 20 minuten (warum eigentlich?)

    b)
    -AtOne LEAVE- In CONDITIONER (ich finde ihn persönlich schlecht, wie wirktder auf dein haar?)
    -COIFFEUR´s INTENSIV SERUM
    -oil shine spray

    Ja, es kann etwas schwer auf das Haar sitzen!
    Ich habe es ungefähr so gemacht, um den "swag" im haar zu bekommen

    a)
    Kur, 20 min + ein schuss Olivenöl, damit ich Glanz reinbekommen

    b) weniger ist mehr...
    - dein Serum/Hitzeschutz (wenig)
    - deine Haacreme, aber weniger als sonst!
    - mit eine mildere Temperatur glätten, aber NUR wenn das Haar trocken ist (!)

    ich hoffe das es beim nächstem mal klappt!
    LG,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  2. Uhi ein kommentar ^^

    Also dann beantworte ich mal deine fragen

    a)ich habe das 2 mal gemacht weil ich dacnhte das muss so sein xDD um meinen haar zu helfen das relaxing gut zu überstehen

    b) und zu dem AtONE LEAV- In Conditioner kann ich nicht viel zu sagen da dies mein erster ist den ich je genutzt habe und keine vergleiche machen kann

    Und deine Tipps versuche ich gleich mal aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Sry hate ganz vergessen meine resultate zu schreiben ^^
    also ich habe das do gemacht wie du sagtest
    und =( sie sind imma noch nicht so wie in den videos wackeln garnicht/nur etwas und was ich noch leider feststellen musste das meine haare abrechen habe auch schon die spitzen geschnitten...=(

    AntwortenLöschen
  4. Kann dir ja auch mal fotos schicken von meiner haarpracht... xDDD

    AntwortenLöschen
  5. Es braucht ein bisschen Zeit bis der Relaxer ein wenig von seiner Wirkung "verliert". Meine relaxten Haare waren anfangs auch nicht so toll beweglich wie in den Videos, aber sie müssen wachsen...mindesten über die Schulter, damit sie genug Eigengewicht haben. Ansonsten sind sie zu "drahtig" (wenn man nicht gerade ein Glätteisen-Profi ist.) :)

    AntwortenLöschen
  6. Na ich melde mich mal wieder ;b
    nach dem ich einige zeit vergehen lassen habe und mir ein neues glätte eisn zu gelegt habe waren die haare der "schwung" der haare wirklich besser *freuuuuu*. aber ich trage zur zeit eine perücke da ich gemerkt habe das meine haare ganz schlimmen spliss und haarbruch bekommen haben ( ich habe die pitzen schon öfters geschnitten und es kommt imma wieder-.-).
    Nun mal ne frgae hast du erfahrun mit haar verlängerung durch clip im extention?
    Gannnnz liebe grüße :)

    AntwortenLöschen

Du kannst dich gerne im Profil als "anonym" anmelden an, wenn Du moechtest.