Montag, 11. Mai 2009

Taegliches eincremen und Rizinusoel

Neben der Woechentlichen Haakuren, gehoert das taegliche eincremen von den Haaren zum regelmaessiger Prozess der durchgefuert werden muss um zu gewaehrleisten dass die Haare gesund wachsen, nicht austrocknen und auch nicht brechen.

Im Abschnitt „Mein Produktstappel“ koennt ihr sehen, welche zur Zeit meine Produkte sind. Dieses Abschnitt wird etwa einmal im Monat aktualisiert, da ich manchmal ein Neues Produkt entdecke, oder eins rausnehme. Ich bin eben noch in der Lernphase.
In diesem Abschnitt moechte ich jedoch auf ein paar Produkte eingehen, womit ich meine Haare Taeglich eincreme, und erklaeren, warum ich gerade die Produkte benutze, und wie.

Ich mochte nochmals darauf hinweisen, das Produkte die bei einem funktionieren nicht unbedingt bei eine andere Person die gleichen Erfolge bringt. Es ist wie eine Hautcreme zum Beispiel.

Inzwischen bin ich ein grosser Oelfan: die haben keine Nebenwirkungen, sind guenstig, enthalten so viel gutes, wo herkoemliche Produkte mithalten moechten. Und vor allen, viele gute Produkte basieren auf diese Oele. Eins von diese Oele is Rizinusoel.

Rizinusoel ist "ein Naturprodukt, das aus den Samen des afrikanischen Wunderbaums (Ricinus communis), ein Tryglycerid (Dreiwertiger Glycerin) und wird im englischen Sprachraum castor oil, aber auch ricinus genannt. Rizinusöl ist farblos bis gelblich, durchsichtig, dickflüssig, brennbar, von schwachem Geruch, schmeckt mild, aber unangenehm und wirkt stark abführend* (immer schoen die Haende waschen nach benutzung! und von Kindern weglassen)". Es ist in der Apotheke erhältlich. Ein Fläschen mit 100 ml kostet im allgemeinen 2,40 Euro.
*Quelle:Wiki


Wie ich mein AfroHaar taeglich eincreme:
- Afrohaare trocken lassen (hier wiederstehe ich der Versuchung einen Haartrockner zu benutzen, und es lohnt sich!)

-Fuer eine gerechte verteilung, einen Strich laenglich und seitlich durch die Mitte de Kopfes ziehen, um die Haare in 4 grosse Teile zu spalten):

- S-Curls Spray – Das ist meine AfroHaarcreme und Befeuchtiger schon seit mehreren Jahren. Es enthaelt Glycerin , was meine Afrohaare die noetige Feuchtigkeit gibt. Betonung auf die Haarspitzen.

-Rizinusoel – in kleine Mengen
--> Schoen an der Kopfhaut reiben wie damals mit DAX (falls es jemand heute noch kennt!)
--> Dann die Haare damit beschmieren - Das Haar wird das Oel ansaugen. Betonung auf die Haarspitzen.
--> Meistens mache ich dann einen Zopf bis zur naechsten Kur.

- Olive Oil Anti-Frizz --> Auf das Haar schmieren - das glattet die Haare ohne hitze, und laesst das Haar auch glaenzen.

Ueber Rizinusoel kann nur gutes sagen:

- Das Oel ist zwar sehr fest aber das Afrohaar zieht das Oel ein
- Meine Afrohaare haben sich an keinen tag seitdem trocken angefuehlt, was davor manchmal /oft der Fall war,
- Ich merke das mein Afrohaar viel dicker ist,
- Ich meine einen guten und gesunden Wachstum zu merken,
- Es ist nicht teuer.

Haarwuchbeschleuniger (?) – mmmh, gute Frage. Eins kann ich sagen, ein Bremser ist es auf keinen fall. Ich glaube dass ich es nur anhand der Vergleichbilder sagen kann.

Kommentare:

  1. hast du schonmal nachgedacht, mit dem glätten komplett aufzuhören?denn das macht deine Haare so kaputt, wenn die Haare abrechen und viel Haarausfall ensteht liegt das daran, dass du deine Haare relaxt.
    Ist deine entscheidung, finde es nur traurig wenn man seine Haare relaxt. Denn wir können auch sehr schönes Haar haben, man muss es nur akzeptieren und besser kennenlernen...

    http://www.youtube.com/watch?v=mA8ZT_2YWCw&feature=PlayList&p=9EA62D45CBEE6F92&playnext=1&playnext_from=PL&index=3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Natuerlich sind unsere Naturhaare wunderschoen.

    Ich habe sie sogar eine Zeitlang natuerlich (ganz ohne glaetten) getragen. Ich denke dennoch das jede selbst entscheiden darf welches Makeup, welche Haarfarbe oder auch welche Haarstruktur sie haben moechte. Und geglaettete Afrohaare sind nun mal die Textur die ich zur Zeit haben moechte.

    Zu meinen Haarausfall und Haarbruch: das Problem hab ich schon seit langem im Griff. Ich hatte mich damals bei einem Produkt vergriffen der viel versprach, aber nichts brachte. Seitdem hab ich gar keinen Haarbruch und sehr geringen Haarausfall (was ganz normal ist). Ehrlich, mein Haar ist so gesund wie nie zuvor. ich kann mich auch daran errinern, dass als ich noch meine Haare natur getragen hatte(also nicht geglaettet), viel mit Haarbruch zu kaempfen hatte. Es lag aber am Mangel an Wissen, was oft das Problem ist. Drum bemuehe ich mich hier soviel an Info zu liefern ueber die gesunde pflegen der (gegaetteten) Afrohaare. Die gesunde pflege der Afrohaare, ganz egal wie du sie traegt ist DAS Thema der Seite!

    Ich finde es super das du eine klare Meinung hast ueber dem was du auf den Kopf traegst! Leider ist es so, das viele unsere Schwestern Zoepfe tragen und Weaves und/oder die Haare glaetten (ehrlich gesagt ich auch vor mehr als 6 Monate), weil sie denken das sie keine Wahl haben, was vollkommen falsch ist.

    Ich hoffe dass du ein paar Tips auch aus diese Seite holen (aber auch geben) kannst, denn ob geglattetes oder natuerliches Afrohaar, pflegen muss mann trotzdem!
    (ich sag nur Rizinusoel, ich bin zur Zeit davon extrem begeistert!)

    Hier ist mein Favorit zum Thema, glaetten oder nicht glaetten
    India Arie, I am not my Hair
    http://www.youtube.com/watch?v=R7rSv5NvAK8

    Danke fuer dein Kommentar!
    Starlette

    AntwortenLöschen
  3. Dien Phlege vo afrohaaren ist sehr wichtig.ich finde es klasse das du deine eigene meinung über afrohaare hast.wenn man solche haare hat sollte man auch zu diesen stehen.die meisten denken das man mit ofenen afrohaare nicht atraktiv ist aber auch viele männar finden das schön.
    an alle da drausen die afrohaare habe:
    habt selbstvertauen nd seit stolz auf eure haare,denn viele beneiden euch.
    GLAUBT MIR!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Kleine Pause vom Thema Haare:
    Hoffentlich merkt Karo bald was sie fuer ein Glueck sie hat!
    Oliver soll sie ansprechen, sonst weiss sie ja gar nicht was los ist!
    Ich fuehle mich wie 17...
    :D

    AntwortenLöschen
  5. Hi Starlette ,
    du hast oben im Text erwähnt ,,--> Schoen an der Kopfhaut reiben wie damals mit DAX (falls es jemand heute noch kennt!)"

    Ich hab mir heut das Castor Oil geholt ich habe aber noch 4 Dosen DAX.
    Soll ich die zwei in Kombination anwenden oder ab heute immer das Castor oil.
    Ich hab auch DAX Dose gelesen das viele verschiedenen Öle darin enthalten sind.
    Was soll ich deiner Meinung nach machen ?

    AntwortenLöschen
  6. DAX, wer kennt denn icht DAX?
    :D
    Wir haben es noch damals benutzt, weil...eh ich glaube es gab aber auch damals nicht so viele Produkte. Ich denke das es nicht umbedinkt sehr schlecht ist, ehrlich es gibt noch schlechter.
    Aber, zu deiner Frage:
    1) Woher hast du denn das Castor Oil bekommen?
    2) DAX ist echt pures Fett, einfach nur Fett. ABER wenn du bereits Ehrfahrung damit hast, bitterschön + du kannst es ja mit Rizinusöl mischen, kein grund zur sorge
    Letzendlich denke ich dass du einfach mal selbst ausprobieren sollst was du meinst am besten passen zu können. Vielleicht versuchst du es mal einmal nur mit Rizinusöl, und einmal wieder nur mit DAX um den unterschied zu fühlen...
    Lg & sag mir wie es geworden ist
    Starlette

    AntwortenLöschen
  7. Mein Mutter ist aus Ghana gekommen und ich hab ihr gesagt das mir welches mit bringen sollte dann hat sie mir eine Riesenflasche ( min. 1 L) mit gebracht. das ist aber reines Cator oil und sieht etwas dunkler als das was man in der Apotheke bekommt aus.Ich hab jetzt noch Oliveoil moisturizing lotion (5,99 €) besorgt und es ist in verbindung mit dem castor oil wirklich gut .

    Lg Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Boah!
    Dunkler: perfect!
    Bitte: Das nächste mal das deine Mama nach Ghana was mitbringen soll sie mir bitte auch was bringen. Im ernst!

    AntwortenLöschen
  9. ja mach ich schick mir dann deine email adresse damit ich deine adr. bekomme und es dir dann schicken kann. und du glaubst es nicht es hat weniger als ein euro gekostet nur ein paar cent das ist wie geschenkt.

    Lg JEnny

    AntwortenLöschen
  10. Starlette.afrohaar@yahoo.de

    Aus welchen Bundesland bist du denn, denn wenn du aus NRW bist könnten wir sogar ein "AfroHaartreff" ausmachen!

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin aus Hessen komm aber vill nächsten Monat nach Düsseldorf da ist ein Battle. Ich sag die dann bescheid wenn ich komme.

    AntwortenLöschen
  12. Hey Scarlette sry konnt dir keine mail schicken hatte in letzter zeit sehr viel um die Ohren ;( ich hab eine neue endeckung gemacht HENNA das zeug ist hammer !!!!!!!!!!
    Ich hab mir jetzt rotes Natürliches Henna geholt man kan sich aber farbloses hollen. Es stärkt die Haare und verleit den Haaren Glanz.
    ICh hab mir farbiges geholt weil ihr etwas rötliches braunes haar haben wollte.Erkundige
    dich mal bei Youtube das Zeug ist sagen haft !!!! NAch der Henna kur habe ich mir meine Haare angeguckt und die einzellnen Strähnen sind jetzt dicker geworden. Und ich seh kaum noch Spliss in meinem Haar.
    Lg Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Hey Jenny,

    Hallo! Henna? Habe ich ehrlich gesagt noch nie ausprobiert.
    Ich bin wirklich gespannt. kannst du uns sagen
    - was für eine struktur deine Haare haben (geglättet, natürlich ect...)
    - wie das öl auf dein Haare sich ausgewirkt hat
    - wie Du das öl benutzt hast
    - welche marke
    - sonstiges was dir einfällt

    Danke, Danke, und nochmals danke das du daran denkst es mit uns zu teilen! Ich will es umbedingt ausprobieren!
    LG,
    sTarlette

    AntwortenLöschen
  14. Henna (´kein Öl) ist wirklich gut es sind getrocknete Blätter dadurch ist ein reines Naturprodukt.
    Ich habe jetzt färbendes Henna benutzt weil ich eine leichten rotbraunen Tasch wollte aber wenn du keine Farbe willst kann su die auch farbloses holen.
    Das henna hat meine fester, voller und glänzed gemacht.
    Ich habe jetzt 2 monate gestreched durch das Henna ist my new growth total weich geworden. Ich werde jetz wahrschein Natural bleiben .
    Das Henna macht die Haare in den ersten 2Tagen trocken aber du wirst sehn das deine Haare danach wie ausgewechselt sind .
    ICh mach mir jetzt diese Woche wieder Henna drauf was man 1 mal im Monat machen sollte.
    Beim Kauf von Henna solltest du darauf achten das du 100 % HEnna kaufst am besten aus dem Reformhaus.
    Ich benutz jetzt nur noch NAturprodukte für meine Haare da ich merke das meinem HAare viel tut da ich uch weiß was für ein Zeug inmeinem haar ist.
    Ich mach meine shampoos jetzt selber indem ich mir reines shampoo aus dem reformhaus hole und es mit meinen Ölen miche heißt: Avocadoöl,Castoröl,Madelöl,teatreeöl,Jojobaöl,cocosfett sheabutter


    Hier sind ein Paar Infos und eine Frau die mich sehr inspiriert hat Mop top Maven .

    http://hubpages.com/hub/How-to-henna-african-american-hair

    http://www.associatedcontent.com/article/2887856/is_henna_safe_for_coloring_chemically.html?cat=69

    http://moptopmaven.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. Hey Süsse,
    vielen Dank für dein Kommentar, ich finde es viel zu wertvoll.
    ich möchte dein Kommentar nächste Woche als Post im Blog setzten, wenn du nichts dagegen hast.
    LG
    Starlette

    AntwortenLöschen
  16. Mir macht das nix aus mir geht es darum das einem bewusst wird was die Natur einem bieten kann .
    Lg Jenny

    Hast du eig. Facebook ?

    AntwortenLöschen
  17. perfekt, wede ich dann am Wochenende machen.
    Ja, hab ein facebook account, aber privat, also nichts mit Afrohaar.

    AntwortenLöschen
  18. Hey Starlette ,
    ich war wieder auf Forschung und habe was neues herausgefunden eigentlich zufällig als ich mir statt Kokosfett, Kokoscreme geholt habe .
    Ich hab dann geforscht was ich mit dem Zeug anfangen kann. Die Mischung aus kokoscreme mit Naturjogurt wie ein Relaxer. Ich habs am Anfang nicht geglaubt und da ich nur noch Naturprodukte benutze waren das natürlich gute Nachrichten für mich ich habs ausprobiert und mein NEW GROWTH war danach total weich.
    Die Mischung wirkt wunder!!!!!

    LG Jenny

    AntwortenLöschen

Du kannst dich gerne im Profil als "anonym" anmelden an, wenn Du moechtest.