Montag, 30. März 2009

Ein Paar Fakten ueber Afrohaare

Aus mangel an Wissen, habe ich immer gedacht dass ich meine Afrohaar gut pflegen wuerde, aber habe staendig die selben fehler gemacht. Danach hiess es: Afrohaare wachsen nicht.

Wenn mann erziehlen moechte, gesundes gaglaettetes oder natuerliches AfroHaare lang wachsen zu lassen, muss mann das AfroHaar verstehen, d.h. zu wissen was das AfroHaar belastet oder was es benoetigt.


WORAUS BESTEHEN AFROHAARE?

Quelle: Wikipedia

„Haare sind lange Hornfäden. Sie bestehen im Wesentlichen aus Keratin.

Die am Aufbau der Haare beteiligten Substanzen bestehen hauptsächlich aus den Elementen Kohlenstoff (50 %), Sauerstoff (23 %), Stickstoff (17 %), Wasserstoff (6 %) und Schwefel (4 %). Unter normalen Bedingungen hat menschliches Haar einen Wasseranteil von 10 %, der seine mechanischen Eigenschaften erheblich beeinflusst.

Der Cortex, also der Hauptteil des Haares, besteht im Wesentlichen aus natürlichen Polymeren: 90 Prozent des Trockengewichtes sind Proteine (Eiweiße), die als Keratine bezeichnet werden“


Nix kapiert? Ich auch nicht, Hier ist die Zusammenfassung:

Zusammengefasst:

Protein
Protein gibt dem Haar Struktur und Stärke, weil unser Haar aus Keratin Protein besteht. Protein ist ein Zusatz in vielen Produkten, ob Shampoos, Spülung, Leave In oder was auch immer.

Feuchtigkeit:

Afrohaare brauchen Feuchtigkeit um geschmeidig und weich zu bleiben. Leider reicht es nicht, Afrohaare einfach nass zu machen, um wirklich Feuchtigkeit ins Haar zu bringen, sondern man muss sie auch im Haar halten: das ist meist mit Öl. Die Theorie dahinter ist dass das Öl das feuchte Haar versiegelt und die Feuchtigkeit im Haar hält. Öl selbst spendet keine Feuchtigkeit, deshalb soll es der Theorie nach nur auf angefeuchtetem Haar angewendet werden.

Ein paar weitere fakten:

  • Afrohaare wachsen zwischen 0,5 bis 1 cm im Monat
  • Afrohaare bestehen aus Keratin (Faserproteine) und das erklaert den grund warum Proteine die haare befestigen
  • Afrohaare wachsen langsamer in Winter
  • Das Afrohaar stirbt sobald es die Wurzel verlaesst
  • Afrohaare benoetigen grundsaetzlich ein gutes Oel und ein guten Befeuchtiger um nicht abzubrechen (!)
  • 50 bis 100 Afrohaare fallen am tag ab – bei mir sind’s 10 000, ich schwoere.
  • Afrohaare abschneiden, beinflusst nicht die Wachstumsgeschwindigkeit
  • Das Afrohaar buersten schaedigt mehr als das kaemmen
  • Uebermaessiger gebrauch von Hitze beschaedigt das Afrohaar
  • Porositaet ist die Fähigkeit der Afrohaare die Feuchtigkeit aufzunehmen

Kommentare:

  1. xD
    test 2

    ..

    doch sie wachsne schnella wenn man sie schneidet,

    meine mom sagt immer :

    Haare sind wie pflanzen wenn eine seiet von der anddeeren bedeckt wird und keine luft kriegt wie soll es dan wachsen? Doch wenn man sie grade schneidet, sodass alle in einer linie (oder noch besser stufenschnitt) sind, ALLE wachsen könne:)

    Damit e nicht am ende aussieht wie son rumpelstilchen vorne lang hinten kurz.

    Das ist meistens so!

    AntwortenLöschen
  2. :D
    Test 3

    Liebe Anonym,
    deine Mama hat ganz bestimmt recht!

    LG,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  3. ich hab auch extremem haarausfall, bei weitem über 100 :/ und die brechen auch sehr schnell...mannooo
    hab schon einiges probiert...hilft alles nichts..muss zurück nach Africa :)

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    Inzwischen hat es sich bei mir sehr verbessert! die fallen nicht mehr soo ab wie frueher und brechen ist auch nicht an der Tagesordnung - frag mich nicht woran es liegt, ich bin der Meinung dass Rizinusoel viel geholfen hat, und das es manchmal auch Zeit- und Wetterbedingt ist dass Haare nun mal ausfallen (Vorsicht, das ist meine Theorie!). Ich flieg trotzdem nach Afika fuer den Urlaub. Geplannt ist aber erst Dez09...Kommt noch!

    Lg,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  5. Nett bei dir uns sehr informativ!

    Ich denke ich habe 4b/b (eben gelernt, lol) und just heute mal was ausprobiert.

    Mein relaxtes Haar geht über die Schulter, bricht aber gerade ein wenig.

    Heute also folgendes unternommen:

    1.Co-Wash (kicher) mit einem Conditioner (Pink irgendwas) 45 Min, Einwirkzeit und ausgespült

    2. Co-Wash mit Schwarzkopf Glosy...(mit Jojoba Öl)Spülung, 10 Minuten Einwirkzeit und ausgespült

    3. Olivenöl heiß gemacht und ca. 15 Minuten einziehen lassen. ausgespült und fertig

    Die Haare fast Luft getrocknet gelassen und nicht gekämmt.
    Die Wellness Kur schient dem Haar gut zu tun, die Spitzen (mein Problem) sehen so aus, wie Du es oben mit dem Rizinus-Effekt beschrieben hast.

    Ich werde Dein Blog verfolgen!
    Lieben Gruß, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Super...

    ich denke 4A/B zu sein
    Ich swoere inzwischen auf Olivenoel!
    Mit Olivenoel hat du keine Probleme mit trockene Spitzen/Afrohaare. In verbindung mit Rizinusoel, keine Probleme die Haare "feucht", also nicht trocken zu behalten + Kocosnusoel, hast du auch noch starkes Haar.

    Was bewirkt denn bei dir Schwarzkopf Glossy?
    kannst Du es nicht gleich mit den Olivenoel vermischen, dann hast du es schnelle durch...

    LG,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  7. bei mir is es total schlimm

    AntwortenLöschen
  8. mein haar will nicht wachsen egal was ich auch dafür tue. ich war mit 7jahren zum ersten mal bei einem friseur der sich mit afrikanischen harr aus kannte,auch wenn ich eig ein mischling bin und daher eig leichteres haar haben sollte, ist es anscheinend nur so bei meiner älteren schwetser.ich muss schon jahre lang meine haare mit igrenwelchen relaxern behandeln lassen,was bedeutet (viel,viel schmerz). zwischen durch hatte ich exstantions welche meiner kopfhaut irre geschadet haben. dass ich sogar dann 4 jahre lang nicht mehr zum friseur gegagen bin. vor eineinhalb jahren hatte ich eine haarverlängerung,weil ich sie cool fand glättete ich mir meine echten haare die mir bis zum kinn gingen. nach 2 monaten fühlten sie sich an wie stroh und bewegten sich im wind nicht mehr. die spitzen waren kaputt und ich hatte spliss. ich gab die haarverlängerung raus und stoppte mit dem haare glätten. jetzt benütze ich teure produkte vom friseur aber mene haare wachsen trotzdem nicht . es ist jetzt schon fast ein jahr vergangen seit dem ich nicht mehr meine haare geglättet habe. aber warum wachsen sie nicht ??? kannst du mir bitte ein paar tips geben ?? wenn ja danke XD

    AntwortenLöschen
  9. Hey,
    Beim lesen deiner Email hab ich mich so kaputt gelacht!
    Dein Haar will nicht wachsen? Willkommen im Club- Bei mir ist es nicht viel anders, Wenn es mal waechst dann, in eine Schneckengeschwindigkeit! Wenn ich keine Bilder machen wuerde, wuerde ich es selbst nicht glauben.
    Zu “viel,viel schmerz” beim relaxen: wechsle mal ganz schnell deine art Haare zu glaetten, du weisst doch das es dann heist das deine Haut mit Saeure verbrannt wird!! Wenn ich merke das es jugt und kizzelt, renne ich bereits zum Wasser - Es geht hier um deine Gesundheit…- Ich muss aber auch sagen, das mein Haar sehr duenn ist, und sich sehr schnell glaetten laesst…
    Mmmh…
    Wir brauchen ein Experte im Gebiet.
    Ich mach mir auch nicht oft Zoepfe/weaves. Eh selten. Meine Haare reissen sehr leicht, und viele Friesoere meinen, mann solle die Kopfhaut mitpflechten :D
    Nein im Ernst: “nach 2 monaten fühlten sie sich an wie stroh und bewegten sich im wind nicht mehr” An Feuchtigkeit scheint dein Haar zu mangeln, welche Creme benutzt du denn? Machst du Kuren, und hast du eine Gute spuelung?
    Kannst du kurz eine Liste erstellen, mit dem was du benutzt,und die Haeufigkeit?

    AntwortenLöschen
  10. Test 4 xD

    Ja, meine Mama hat Recht :P





    Ich find deine Seite toll!
    Kannst du mir sagen wie man rausfindet welche Afrohaar Art man hat?Also 4a b und so was..

    AntwortenLöschen
  11. “Kannst du mir sagen wie man rausfindet welche Afrohaar Art man hat?Also 4a b und so was..”

    ..In Bearbeitung

    AntwortenLöschen
  12. Hey ich find des echt toll ;
    diese Seite ya bei mir ist es so ich
    hab meine haare bis zum schulter, aber die
    sind total brüchig nach jedem kämmen könnte ich
    heulen weil ich soviel haare verlieren kein
    wunder das sie nicht wachsen wer hat ein tipp für mich :(

    AntwortenLöschen
  13. Mein erster Tipp: Hol dir Kocosoel aus den bio laden und mach damit eine Kur ueber nacht. Nach der 2ten Anwendung wirst du bereits merken das es sich bessert.

    AntwortenLöschen
  14. Hey schaut euch das video an echt toll :
    http://www.youtube.com/watch#v=i8Vpv3nwdEQ&feature=related

    AntwortenLöschen
  15. Hab noch ein Tipp
    Loreal Anti Haarbruch shampoo

    AntwortenLöschen
  16. Ich sag da nur Panthen for women of color... shampoo, conditioner und Pflegereihe. Macht die Haare schön weich. Hab ich aber leider nur in USA gefunden... Bin fleissig am googeln!

    AntwortenLöschen
  17. es ist unfair das sowas nicht hier erhaeltlich ist...wuerde es auch sehr gern ausprobieren....
    wenn du was findest weisst du genau wo due es posten kannst!!

    ;-D
    Starlette

    AntwortenLöschen
  18. Ich benutze Loreal Paris
    Elvital Anti - Haarbruch
    Pflegendes Aufbau -Shampoo
    für Anti stroh und Anti Spliss
    ich hab weniger Haarbruch find das shampoo
    gut . Und es repariert in der Tiefe und baut glanz auf und Geschmeidiges Haar
    ist am besten für Trockenes , Straperziertes oder
    brüchiges Haar . Benutz ich schon seit etwas
    ehm 4 wochen und ich finde es gut kann mich nicht
    beschweren . Hab auch geschmeidiges haar bekommen ich hab
    meins in Angebot für 1,95 geholt ich glaub so
    kostet sie 2 ,50 oder weniger bin mir unsicher.
    Ehm ja dafür gibt es auch auch eine Spülung
    die ist auch gut. Wenn man das Shampoo benutz ,sollte man eigentlich am besten die Spülung auch hab ich empfholen bekommen und mir auch es
    gekauft und ich kann mich auch nicht beschweren.Zum X-tenso es ist wie ein relaxer
    zugar ein relaxer find ich besser. Es glättet die Haare schon aber ich würd mal so sagen bei uns Afrikaner/Amerikaner damit bezieh ich es auch auf mich ist es nicht so gut. Überlassen
    wir es denn Europäischen /Asiatischen und was auch immer Menschen mit Krauses Haar .
    Ich hab so viele Produkte und so viel schon ausprobiert , hab viel mit meinene Haaren schon durchgenommen bin jetzt Zufrieden damit.
    Hab vor ca. 4 jahren mal ein Afroshop gehabt
    ich hab sehr volles haar und hab meine Haare nicht gemacht sonder immer Naturel gelassen. Ich hab eigentlich nur meine Produkte verkauft
    und meine Schwester hat den Leuten die Haare gemacht dann kam mal eine Frau rein und wollte
    sich eigentlich Conrows machen . Als sie meine Haare sah meinte sie du hast ja Wunderschönes
    Haar was benutzt du ? Daraufhin sagte ich ihr was ich alles benutze . Sie hat ihr Termin platzen lassen und sich sofort die Produkte gekauft. Was meine Schwester immer total ärgerlich machte . Sie hat es benutz gehabt und
    ihre haare sind weich, also geschmeidig und
    so gewesen und sie hatte kurzes Haar das darf man mir Starlett's haare gar nicht vergleichen
    und hat sich dann nach ne Zeit conrows machen lassen die sie immer ca.4 wochen hatte und hat das 2-3 mal gemacht und wirklich ihre Haare sind
    gewachsen . Ich war wirklich schockiert von den schönen Wunder . Mann konnte mit Ihren eigenen Haaren Conrows machen was man vorher mit extra haaren hinzumachen müsste damit man ihr die Haare überhaupt machen könnte .
    Soll jetzt keine Werbung oder so sein sonder eher eine Motivation ! Echt Leute gibt es nicht auf ! ich grüß euch alle ganz Lieb .

    AntwortenLöschen
  19. ich weißnicht was ich machen sol ich bin 13 und meine tante heiratet bald meine haare mussen natürlich gut aussehn also ich möche aber mal afroshop gehen nur ich hab angst dass man den ansatz denn extrem siet wenn sie nachwachsen denn ich will mir die nur das eine ma´l relaxen lassen und dann nciht mehr...naja ich brauche aber noch tipps zur pflege denn das können maeine haare gebrauchen...

    AntwortenLöschen
  20. http://hubpages.com/hub/How-to-henna-african-american-hair


    http://www.youtube.com/watch?v=oqruPfjYpEg

    http://www.moptopmaven.blogspot.com/

    Hi Starlette,
    Henna ist ein Naturprodukt es sind getrocknete Blätter.
    Ich habe im letzten monat färbendes Henna (kein Öl) benutzt was genau so gut ist wie farbloses es kommt halt drauf an ob du farbe willst oder nicht. Es gibt meinem Haar glanz und festigkeit ich bin jetzt auf jedenfall ein Fan von Henna.
    Das färbende henna hat mir eine leicht braunroten Tatsch gegeben.
    Wenn man Henna benutzt sind die Haare am nächsten Tag etwas trocken aber ab den zweiten sind die Haare perfekt.
    Ich habe meine Haarejetzt 2 monate gestrecht ( bin noch dabei) und nach der Henna Kur sind die nachgewachsenen Haare (4a) total weich wirklich weich wie leicht relaxed.
    Ich empfehle es dir es ist wirklich gut.
    guck dir bitte den link s.h oben an und auf jeden fall den blog von Moptopmaven von dieser frau hab ich sehr viel gelernt ( von dir natürlich auch ;) es lohnt sich!!!!!!!!!
    Und empfehlen würd ich dir auch auf Naturprodukte umzuschalten ich benutze nur Naturprodukte und mische mein Shampoos selber indem ich mir neutrales Shampoo aus dem Reformhaus hole und dazu mische ich meine Öle
    Avocadoöl, Castoröl, Jojobaöl, Mandelöl, Cocosfett und Sheabutter
    es ist wirklich gut und ich weiß das da auch kein chemiezeigs dirn ist .

    AntwortenLöschen
  21. salut an alle "mitleidenden",

    ich find den blog super...was mich nur immer wieder ärgert is das die berichte über produkte fast nur marken sind die man in deutschland nicht bekommt. gibts vielleicht mehr erfahrungsberichte mit produkten die auf dem deutschen markt erhältlich sind?

    AntwortenLöschen
  22. hey
    also ich hab meine haare mit txturasing ( ich glaube das schreibt so) also auf jedenfall hatte ich davor halb afrohaare aber richtig schlimme krause. Durch das texturising sind meine locken jetzt weniger und haben nicht mehr so viel volumen´. allerdings ist es so das sie immer noch sehr sehr trocken sind auch wenn ich immer kuren machen und sie wirklich richtig gut pflege
    ich hoffe ihr könnt mir noch ein paar tipps geben? das wär wirklich supper
    danke schön mal :)

    AntwortenLöschen
  23. Hi Anonym(s)

    ANONYM 1:
    ich liste keine Produkte die in DE nicht zu finden sind.
    Was mir aufällt, ist das man nicht die gleiche Produkte überall in DE bekommt, je nachdem wo man in DE ist...Ich befinde mich in NRW, und, naja, alle Produkte die im Blog zu lesen sind, sind in NRW erhältlich.
    Wenn Du eine Lösung kannst, wie ein gute Online-anbieter, lass es uns bitte wissen

    ANONYM 2:
    texturizing ist eine tolle option zum Relaxen, aber ist dennoch ein Chemisches Process.
    Helfen tun hier auch wie beim relaxen, gute Feuchtigkeitsspender und Feuchtigkeitskuren!

    LG,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  24. Verdammt, mein Haar will nicht wachsen!!!
    Ich hab krauses Haar und trage nur Rastas. Aber das nevt! Ich will auch mal ne Hochsteckfrisur ausprobieren!!!
    Und Haarverlängerung kostet eunfach zu teuer! Etwa 300€, nicht wahr? Mein Haar reicht mir nur bis zum Nacken!!!!!!!!! :'I

    AntwortenLöschen
  25. Ich habe auch krauses Haar, nur trage ich nicht immer Rastas, eh selten...
    eine Haarverlängerung für 300EUR? das ist meine halbe miete!
    - Was hast du denn für eine creme?
    - machst du Haarkuren?

    Starlette

    AntwortenLöschen
  26. Hallo, ich benutze neuerdings blue magic conditioner, kann mir jmd. sagen, ob das gut für mein haar ist?

    gruß

    AntwortenLöschen
  27. Ich würde dir lieber von Alverde(2,25 € DM) die Spülungen (Conditioner) zu benutzen weil es auf Natürlicher Basis hergestellt wird und ist auch viel günstiger als dieses Afroshop Zeug. Es ist ein Europäisches Produkt aber ist meiner Meinung nach besser als ein Afroshop conditioner.
    Du musst halt selber Erfahrung mit den verschiedenen Produkten sammeln um auch die Unterschiede zu sehen.

    Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  28. Hallöchen =)
    ich habe mir gestern meine Haare geglättet (in der hoffnung die werden auch so toll wie von den frauen aus den ganzen YouTube videos...).
    Aber fehlanzeige sie wackeln überhaubt nicht,ich habe sie relxt mit dark and Lovley Regular, habe sie mit dem schampo aus gewaschen, conditioner aus der verpackung benutzt und dann noch PINK REVITALEX CODITIONER 20 minuten ein wicken lassen und aus gespühlt.
    Dann habe ich DARK AND LOVLEY ULTRA-CHOLESTEROL CONDITIONING MASKE benutzt und wieder 20 min einwiken lassen und ausgespühlt.
    Als nächstes benutzte ich AtOne LEAVE- In CONDITIONER und COIFFEUR´s INTENSIV SERUM.
    dann föhnte ich die harre und als nächstes glättete ich sie mit dem glätteisen ( Philips HP8300 180C°).
    nach dem ich das tat benutzt ich ein oil shine spray und wrapte die haare machte ein tuch über den kopf und ging zu bett.
    so und heute als ich auf stand das tuch vom kopf löste waren die haare naja nicht so wie ich erhofft hatte sie waren imma noch so "kraus" sie waren zwar "glatt" aber wie soll ich sagen hmm... zm wenn ich mein kopf schüttel nach links rechts .. sthene die zu alles seiten ab =(Ich dachte vileicht könntest du mir tips geben..
    übrigens echt tolle seite

    AntwortenLöschen
  29. Hey ich hätte da eine Frage :
    Wo bekommt man eigentlich diese Indische insbesondere das Ayurverdische Öl her?
    Ich hab schon bei Amazon geguckt aber ich find nichts . :((
    Nur in den USA hab ich es gesehen
    Wisst ihr wo man das in Deutschland herbekommen kann??

    Danke im Vorraus
    LG Jennifer ;*

    AntwortenLöschen
  30. ohh maaan ich habe es mit dem relaxen nicht anders gelernt es ist normal für mich alle sie alle paar monate zu glätten und ich merke jetzt das meine krause nicht wächst sind meine haare kaputt? giebt es überhaupt noch hoffnung?

    AntwortenLöschen
  31. hey leute;D
    ich habe da mal eine Frage also ich habe auch afro haare und habe die auch schon zwei mal relaxed,aber irgendwie sieht das nicht gut aus .gut aussehen tut das schon aber ich hätte lieber längere haare. ich schneide selten die spitzen weil ich das gefühl habe dass die dann nur kürzer werden und nicht nach wachsen..:s
    ich benutze so einige öle und silikon freies schampoo habe auch schon vieles auspobiert aber ...bringt nichts ne,also würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte:D
    LG:Aleesha

    AntwortenLöschen
  32. Hey Aleesha,
    also du solltest unbedingt Spitzen schneiden...sonst spaltet der Spliss dein Haar und irgendwann kannst sie alle abschneiden!

    Wie hättest du dein Haar den gern bzw wie sieht es den jetzt aus?? Hilfe gibts immer! :-)

    Glaub mir, meine Haare waren für mich auch jahrelang eien Katastrophe, aber mittlerweile liebe ich es!! Und ich trage mein Afrohaar natürlich.

    AntwortenLöschen
  33. So ladys und gentleman ;D

    Ich habe auch richtiges extremes afro haar meine mutter kommt aus ghana und mein vater aus brasilien, Da könnt ihr euch vorstellen wie mein haar aussieht. Ich habe mir vor 1 jahr meine haare blondieren lassen bis auf karamellbraun wie beyonce dannach sind meine haare komplett abgebrochen ich sah aus wie ein junge so kurz sind sie dann habe ich mit clip in extencions angefangen
    ich kann euch sagen schneidet eure haare ab es bringt nix wenn man sie lang lässt weil dann wachsen sie nur von innen (werden immer dicker) aber von der länge tut sich nicht wirklich was meine haare sind jetzt wieder schulterlang und zwar noch sehr kaputt aber sie sind ziemlich schnell gewachsen pflege meine haare mit relaxer 1 mal im monat und wasche sie alle 3 tage dannach immer schön die spitzen schneiden das ist ganz wichtig und als lotion benutze ich perm repair und damit sie wachsen doctor miracles und doo groo das har mir sehr geholfen ich hätte an manchen stellen riesige lücken wo garkein haar mehr war jetzt ist alles wieder okay und meine haare sehen toll aus !

    wer fragen hat kann mich bei fb adden : Samantha Aaliyah Esteban Coretz

    AntwortenLöschen
  34. hallo alle zusammen,
    ich bin halbschwarz, habe stark krauses Afrohaar
    und habe auch sehr lange Markenprodukte von deutschen Herstellern ausprobiert und war nie glücklich mit dem Resultat davon. Das liegt an der Tatsache dass Afrohaar anders ist als deutsches. Es hat andere Ansprüche und ist einfach von Natur aus trockener. Wenn ihr etwas über die Pflege von Afrolocken wissen wollt könnt ihr gerne auf meine Seite gehen und euch informieren.
    http://bliss4curls.de/index.php?page=Haarpflegetipps

    Ich verkaufe auch Haarpflegeprodukte aus den USA, die natürliche Inhaltsstoffe haben.
    Diese sind für krauses aber auch für geglättetes Haar geeignet!

    Schaut einfach mal rein ;)

    http://bliss4curls.de/index.php?page=SN_Home

    liebe Grüße
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  35. Danke Cynthia,
    Hab es glaich als posting rausgestellt, damit mehr leserinnen drauf zugreifen können.
    Kann man auch bei dir bestimmte Produckte bestellen?
    LG,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  36. Samantha,

    Du erlebst ja auch was mit deine Haare (richtiges Abenteuer).
    Ich möchte gern meine Haare,aus spass, bald färben, nix auffälliges, am besten soll die farbe aber auch von alleine raus. Hab aber schiss, wegen solche geschichten, wie die die du oben beschreibst.
    Schiss, habe ich auch wegen schneiden :-( will an länge nicht verlieren.
    Oh la la,

    Fortsetzung folgt...
    LG,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  37. hi Starlette,
    bei mir kann man Conditioner (Haarspülungen), Moisturizer (Feuchtigkeitspflege für den täglichen Gebrauch), Shampoos (sehr milde Shampoos!) und Haaröl bestellen. Ich hatte vor einigen Tagen Shoperöffnung und möchte in Zukunft noch mehr Produkte von tollen amerikanischen Herstellern in meinem Shop anbieten! Falls Du Fragen zu meinen Produkten hast, dann gib mir einfach Bescheid :)

    Ich hab noch eine Frage, Starlette:
    Wie möchtest Du Dein Haar färben? Welche Farbe soll es denn sein?
    Vielleicht könntest Du zu einem Frisör gehen und Dich beraten lassen!?
    Soweit ich weiß kommt man mit schwarzem Afrohaar nicht am bleichen vorbei, wenn es bspw. karamellbraun werden soll. Und das würde Deinem Haar extrem schaden. Ich selbst hatte auch schon gebleichtes Haar und kann von dieser schmerzlichen Erfahrung nur abraten!
    Aber wer weiß vielleicht gibt es ja inzwischen etwas schonenderes...
    Halte uns auf dem Laufenden ;)

    AntwortenLöschen
  38. Meine Mum hat mir mal den Hair relaxer von dark an lovely reingemacht und mein haar war total kapput ( sie hat es genau nach anleitung gemacht) ich hatte löcher. Jetzt will ich meine haare natürlich wachsen lassen . welche haaröle könntet ihr mir empfehlen (z.B. von syoss?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Du!
      Mist Mist und nochmal MIST!

      Welche "stärke" hat sie denn genommen? war es "normal", oder "Strong". Sowas kann nicht behoben werden. Die Haare müssen früh oder später ab.

      Ich hab keine Ehrfahrung mit Syoss...deswegen sag ich erstmal nichts drüber
      Um langsam anzufangen, rate ich dir erstmal einen Schampoo + spülung aus Natürlicher basis zu holen (gibt es überall, ich mag die von DM, bin immer zufrieden damit).
      Als Haarcreme, kannst du eins deiner Wahl nehmmen - Ich empfehle von ORS, das "Carrot oil".
      Als öl: Kokos,Olivenöl oder Ricinusöl(Apotheke), als nachtkur probieren, am nächsten tag auswaschen.
      In etwa 1 Monat hast du dich davon erhohlt.
      Ich habe es gerade sehr schnell erklärt, aber bleib erstmal so, das geht niemals schief!
      Bis bald,
      Starlette

      Löschen
    2. Dankeschöön <3 <3

      Löschen
    3. ich weis nicht welche stärke sie genmmen hat aber sie hat da noch eins von KP mehr wie des heist reingetan vll war es ja zustark ,weil des andere nicht mehr gereicht hat

      Löschen
    4. und Gibt es dieses Öl in der Apotheke oder alle im dM? und muss ich es jeden Tag anwenden????

      Löschen
    5. hey,

      das ist ja echt sch**

      ich benutze seid 3 monaten das haaröl von longhair cosmetic. hilft super vor allem bei meinen haaransatz!

      Löschen
  39. Kann ich mein Afrohaar eig. Glätten und davor hitzeschutz spray von Got 2 be verwenden ohne das meine haare kapputgehen wenn ich sie auf 140 Grad Glätte??

    AntwortenLöschen
  40. kann mir jemand helfen meine afrohaare sind sehr kurz und wenn ich sie krauselig glatt föhne sieht des scheiße aus was soll ich machen??? Ich will meine locken behalten, nur das sie schöne ringellocken die runterhängen sind

    AntwortenLöschen
  41. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  42. Alles was hier in diesem Beitrag steht trifft nicht nur auf nigrides sondern auch auf Europäisches und asiatisches Haar zu! Sinn dieses Beitrags ist also gleich Null!

    AntwortenLöschen
  43. hi, ich in auch Afro-Deutsche und hab relaxed hair ... klar der wunsch von jedem Mädchen/jeder Frau sind lange Haare ... also hab ich mich ein bisschen informiert und schreib mal auf welche Tipps ich befolge damit meine Haare schön gesund und lang wachsen:

    - so wenig wie möglich Hitze anwenden (hab jetzt aufgehört meine haare glatt zu föhnen sondern lass sie lockig)
    -nicht so oft haare waschen ... also ich wasch sie nur einmal in der Woche mit einem veganen shampoo (enthält Avocado und traubenkernöl)
    - mit grobzinkigen kamm kämmen (vor dem kämmen und nach dem haare waschen sprühe ich ein proteinspray in meine haare für leichtere kämmbarkeit)
    - sehr sehr wichtig ist auch ein gutes Haaröl ... hier meine Erfahrungen: - Olivenöl (macht das haar
    kräftig aber riecht auf dauer komisch)
    - amlaöl (dasselbe wie bei Olivenöl)
    - aber meine ABSOLUTEN FAVORITEN sind KLETTENWURZELHAARÖL und CASTORÖL
    - gut fürs haarwachstum: - Inversion method & green house method (gebt es einfach mal bei YouTube ein ... da bekommt ihr viele suchergebnisse aber die meisten sind leider nur auf englisch


    achja ... vorher hatte ich einen stufenschnitt (lange geschichte ;)) und meine Längen waren ganz dünn ... dann ging ich zu einer sehr guten (professionellen) Afrohaar-Friseuse und sie schnitt mir die haare bis auf Schulterlänge ab ... das war anfang April jetzt ist es ende Juni ... und mein haare sind schon 5 cm gewachsen ...



    ich hoffe ich konnte weiter helfen <3

    AntwortenLöschen
  44. Hallo, ich bin ein Junge (kein Afroamerikaner, türkischer Abstammung) und ich habe auch krauses Haar. Nun wollte ich auch einen Afro tragen und habe meine Haare auf 12mm rasiert, damit sie gleichmäßig wachsen. Mittlerweile sind meine Haare länger, jedoch haben sie nicht die gewünschte runde Form. Der Afro sieht etwas eckig aus. Wie muss ich mir die Haare schneiden lassen, damit sie die gewünschte Form erhalten ?

    AntwortenLöschen
  45. leigh- anne aus den "Little Mix" hat in dem neuen Musik Video so schöne Afrolocken meine Mischlingsafrohaare sehen so abgeranzt aus man kann mit den Haaren nichts anfangen außer man möchte immer viel Geld ausgeben nur für Haare :-/

    AntwortenLöschen

Du kannst dich gerne im Profil als "anonym" anmelden an, wenn Du moechtest.