Montag, 19. Januar 2009

Langes, gesundes, geglaettettes AfroHaar


Das richtige pflegen von meinem geglaettettem Afro Haar fuere ich seit etwa October 08). Als erstes habe ich gedacht: haette ich es nur frueher gewusst...dann machte ich meine alte Weaves auf (die geflochteten und dann angenaehte Haare) und fing an mit meine Haarkuren meine Haare zu pflegen. Erst kammen sehr viele Produkte in frage, ich las und machte meine Vorbilder nach, idem ich die gleiche Produkte holte and anwandt. Mal brechte mein geglaettetes AfroHaar, mal war es so trocken...Aber mit der Zeit kommt mehr gefuehl, wie mann richtig mit geglaettetem AfroHaare umgehen soll, um es lang und gesund zu bekommen.


Ja, auch unsere AfroHaare wachsen!
Ich hatte mein ganzes leben das gefuel, das wir Schwarze, Afrikaner, Afro-Amerikaner (usw.) keine lange Haare haben koennen. Das hat der lieber Gott eben so entschieden. Aber unsere AfroHaare wachsen, ob geglaettet oder natur, auch AfoHaare wachen! Die kunst, ist nur, unsere sehr delicate und empfindliche AfroHaare vom Brechen zu schuetzen.


Die passende Produkte und Haarkure fur seine AfroHaare finden.
Genau wie bei Hautcremen, benehmen sich Haare bei verschiedenen Produkte anders fuer jeden. Ich habe einige Haarprodukte nachgekauft, ausprobiert und die reaction meine Haare beobachtet, bis ich produkte / Haarkur fand, die fur mich am besten war und bald gemerkt dass es eigentlich sehr einfach ist, AfroHaare zu pflegen.


Die einfache pflege der AfroHaare
Als ich zuerst mit den thema konfrontiert wurde, kamm mir die pflefe der Haare sehr kompliziert vor. Es ist eine frage von Zeit, bis mann sich an der richtigen Haarpflege auskennt, und ein gespuehr fuer den bedarf der AfroHaar.


Geduld haben
Heute ist es noch so das ich es nicht lassen kann an meine AfroHaare zu fummeln. Die sind halt sehr weich und ich bin stolz das ich mein AfroHaar das ich jetzt offen trage (jetzt sind es 4 Monate). Fakt ist, ich bin so stolz auf mein record laenge, dass ich jede halbe stunde (etwa) daran fummeln muss. Haare wachsen zwischen 7 bis 10 mm im monat, ich kann ja nur noch warten bis die laenge meienr AfroHaare von nun an ueberschriten wird.

Es ist ein (langfristiger) Prozess
Es nimmt einem 3 Monate bis die ersten Ergebnisse zu sehen sind. Die ersten Ergebnisse werden besonders an der dichte der AfroHaare zu sehen sein, und ebenso am Glanz. Ich hatte nch 3 monate meien Produkte und Haarkuren gefunden, und hatte mein Haarausfall problem im griff. Nimmt Bilder um spaeter vergleichen zu koennen, dies wird ein Ansporn fuer die naechsten Monaten sein!


Haarbruch und Haarausfall
Im schnitt verliert der mensch etwa 100 Haare am tag. Wenn mann an einem Tag haare verlier, die lang sind und am ende das Haares ist eine Bulbe, handelt es sich um Haarausfall. Bei Haarbruch wuerden die Bulbe nicht zu sehen sein.

Kommentare:

  1. Hallo Starlette,
    ich war ganz glücklich als ich Deinen Block entdeckt hab. Ich hoffe , Du führst Deine Erfahrungen weiter aus. Ich brauche nämlich dringend Hilfe mit meinen Haaren und würde mich freuen, ein paar Tipps von Dir zu bekommen.
    Was benutzt Du denn für Produkte? Davon schreibst Du garnichts, oder ich habs übersehen..? Und was ist mit den Fotos die Du einstellen wolltest. Bin schon soooo gespannt drauf. Ich freu mich auf Deinen nächsten Eintrag.
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. welche Produkte benutzt du denn jetzt?
    würde mich mal interessieren auch wenn man selsbt testen muss welches haarproduct am besten für einen ist!
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sarah

    Ich freue lmich zu lesen dass Du spass beim lesen hast, und vor allem ist es fuer mich eine grosse Unterstuetzung gelesen zu werden. Du findest Eintraege ueber die verwendete Produkten Hier:
    http://afrohaar.blogspot.com/2008_11_28_archive.html

    Ich aktualisiere die Seiten regelmaessig, bald ist es wieder soweit weil ich Rizinusoel zu meine Produkte hinzugzfuegt habe + die Haare glaetten lasse.

    Fotos findest du bei Vergleichsbilder Hier:
    http://afrohaar.blogspot.com/search?updated-max=2009-03-24T13%3A10%3A00-07%3A00&max-results=1

    Ich freue mich ueber weitere Kommentare oder Fragen!
    Liebe Gruesse,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  4. HI,
    erstmal großes kompliment mit welcher muße du diesen block führst. ich find es echt gut, dass du immer so ausführlich berichtest.
    ich habe auch afrohaar und manchmal macht es mich einfach wahnsinnig. ich finde es so schwierig vernünftige frisuren zu machen. das ist auch der grund, warum ich dir hier schreibe. ich fände es toll, wenn du mal etwas über frisuren schreiben würdest. so nach dem motto, wie style ich mein afrohaar am besten. am besten mit vielen fotos:)
    hast du eigentlich schon mal die produkte von miss jessie´s ausprobiert. habe es im internet entdeckt und möchte es mir jetzt mal bestellen. bin mal gespannt , ob ich es auch so hinbekomme, wenn ja lass ich es dich wissen...
    okay das wars erstmal, bis bald
    S.

    AntwortenLöschen
  5. Hi S!
    :D - Danke, danke danke!
    Die Idee mit den frisuren ist echt nicht schlecht...ich muss gestehen, ich habe nicht umbedingt DIE grosse Ideen, selbst laufe ich langweilig rum. Ich denke dass wenn die Leser/innen Ideen, Bilder dazu beitragen, kann es aber eine schoene referenz werden! Danke fuer die Super idee!
    Zu deine Haare, warum ist es schwierig Frisuren zu machen? Was hast du fuer Haare, gefglaettet oder nicht, wie pflegst du sie, welche Produckte benutzt du?
    Ich habe mir eben die Seite "miss jessie´s" angeschaut , und es sieht echt gut aus! ganz besonders die before&After: http://www.missjessies.com/beforeafter.html
    Dennoch moechte ich dir aus Ehrfahrung sagen, dass Du recherchieren muss bevor Du Produkte aus den Ausland fuer viel geld hohlst. Es gibt sehr viele Foren die sich mit Produkte fuer schwarze beschaeftigen, dort kannst Du lesen was die Meisten als Ehrfahrng damit haben.
    Zweitens, es ist echt so, das viele Produkte Hier in DE bzw in Europa nicht zu finden sind. ABER andersrum , basieren sehr viele Produckte auf Elemente die wir auch hier haben: Proteine/keratin, Oele und Feuchtigkeitsspender. Damit will ich sagen, lese/recherchiere die liste der Zutaten, anfangs wirst du warscheinlich nichts verstehen, aber nach eine Zeit, merkst Du das es sachen sind, die du hier auch hast! Ich habe halt gelernt dass es wichtig is zu wissen, was in ein Produkt ist und was es auswirkt.
    LG,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  6. Hi Starlette

    Es freut mich das du deine Erfahrungen öffentlich machst, da es sowas viel zu wenig gibt! Auch in Geschäften gibt es viel zu wenig auf Afro Haar abgestimmte Haar-Mittel ( in Europa zumindest..) wie ich finde. Und das wiederrum macht es für mich schwerer mit meinen Haaren umzugehen glaube ich weil ich zurrzeit und schon immer
    europaische Produkte für europäisches Haar
    benutzt habe und swar: Elvital Spülung&Shampoo.

    Und das Ergebnis ist immer das selbe:
    Bis zum Hals kurze Haare die aussehen wie ein Busch! Und nicht wie schöne gezähmte Locken. Das Problem ist das jedes Haar verschiedene viele Locken hat . Das wiederum macht die dichte meiner haare aus, denn normale lockenzieher locken( sowelche Haare will ich nähmlich auch haben :( )sind gleichmäßig und gehen ineinander ein so entstehen doe locken . Aber bei mir passiert das nicht und es ist auch nicht so den mein Haar sieht aus wie ein BUSCH!! Ein Nest..

    Und wenn ich mein Haar wasche ohne eine Spülung zu nehmen, man glaubt es kaum aber da kommen die locken (zumindest die vorderen haare) besser zur gältung ! Wo man die auch dan gelocktes haar sehen kann, nichrt nur ein Nest.
    Aber nurbis zur mitte der Haare hinten ist immer noch ein Nest, und die haare sehen kürzer aus als vorne :(

    Also ein Disaster, wollte dich fragen was soll ich machen??
    Wie krege ich meine locken besser zur gältung das mit ich mein haar nicht ständig flechten , föhnen oder glätten muss ?

    Ich will meine haare auch offen tragen können,
    wo man die Locken sieht und es wie bei ( Europaisch-Afrikanischen Afro haaren gezähmt aussieht) Es soll ja ein Lockekopf Afro sien, aber doch kein Nest oder?

    Hoffe du/Sie kannst mir helfen?
    LG
    Specialy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Specialy,
    Danke erstmal, das Du meine Seite liest, es ist eine grosse Motivation, und vor allem bin ich so froh wenn ich einigermassen helfen kann.
    Ich moechte dich auch loben, weil du die sehr gute Entscheidung getroffen hast, deine Haare zu pflegen. Je frueher du anfaengst, desto frueher kannst du dein Haar verstehen, besser manipulieren lernen, und gesundes Haar erzielen.

    Um dir einen wirklichen guten ratschlag geben zu koennen, muesste ich viel mehr ueber deine Haare wissen wie:
    - sind sie (leicht) gelaettert?
    - kennst du dein Haartyp?
    - enthaelt dein Elvital shampoo sulfat? deine Elvital Spuelung Proteine?
    - sind deine haare (sehr) trocken?
    - machst du kuren?
    - Spitzen kaputt?
    - deine Haarcreme?

    Auf anhieb, kann ich dir volgende tips geben:
    - Ich habe mal gelesen, das bei ungeglaettetes Haar, die Locken „trainiert“ werden koennen, damit die so sind wie mann die haben moechte – selbst nie getestet -

    Folgendes:
    - nimm ein Shampoo der fuer Afrohaare bestimmt ist - es gibt ganz viele - leider kenn ich keine alternative die mann aus den Europaeischen Laden kaufen kann, der kein Sulfat enthaelt, Sulfat ist ein bindemittel in viele EU-Schampoos, der unsere Haare austrocknet– aber teste mal apfelessig aus(ja du hast richtig gelesen).Wenn Du aber mit dein Schmapoo eigentlich zufrieden bist, kannst du es behalten.
    - Feuchtigkeitskur..kannst doe produkte unter „Mein Produkstapel“ bei mir sehen, oder einfach mal eine spuellung
    - Wenn du deine Haare nach den waschen kaemmst, wenn die feucht sind, eincremen, und sehr wenig einoelen (Rizinusoel steht bei mir ganz oben, aber cocosnusoel und olivenoel kannst du auch ausprobieren), dein Haar in 4 grosse teile spalten, und ein Teil nach das andere, mit einen grossen Kamm, schoen auseinander kaemen (vorsichtig, ohne kraft anzuwenden, von den spitzen nach oben arbeiten).
    - nach dem Kaemmen:
    http://rockyournatural.blogspot.com/2008/09/how-to-use-flexi-rods.html
    ich wuerde damit schlafen, wenn es nicht weh tut...
    Bitte, wenn du es ausprobierts, musst du mir sagen wie es aussieht...! Ich mache es uebrigens auch heute..
    LG,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Starlette,
    wie finde toll wa du machst ich habe auch gerade eine blog kreiert dann habe ich deine entdeckt,ich stimme dir 100% zu.
    Leute es ist sehr anstrengen und langwellig aber es lohnen sich.
    ich find toll dass wir unsere Erfahrung tauschen können
    Lg Florentine

    AntwortenLöschen
  9. Hi Florentine,
    Bitte schicke mir den Link zu deiner Seite unter:Starlette.afrohaar@yahoo.de
    Wie Lange pflegst du schon deine Haare?
    Ich muss aber sagen, das es mir anfangs auch super schwer vorkamm, mit der Zeit mach ich es mit links, und lerne immer besser mein Haar zu verstehen.
    Langweilig??? Neinnnn, ich bin so besessen davon, ich kann es meist Morgens nicht abwarten mein Haare am Abend zu waschen!!!LOL
    Zu motivation kann ich nur folgendes sagen, an alle die hier regelmaessig lesen: je frueher ihr mit eine gute pflege anfaengt, desto frueher koennt ihr von gute, gesunde und langes Afrohaar benefizieren...
    LG,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  10. Danke Starlette!

    Also zuerst muss ich sagen dass es
    echt cool von dir ist das du dich mit den von anderen ''Afro-Haar-trägerinnen'' Problemen auseinandersetzt und mir hilfst.
    Ein großes D A N K E :D Weil Hilfe findet man zu diesem Thema auch schwer..

    Mehr über meine Haare :
    Vorne länger als hinten
    kenne meinen Haartyp nicht
    meine haare sind büschig dennoch wenn wasser drinne ist erkennt man die locken ( das problem ist nach dem trocknen wenn die haare nicht mehr nass sind!! afro :( )
    und meine haare sind trocken ja
    sehr trocken würde ich nicht sagen
    kuren benutze ich nicht da ich denke das die kuren die ich hier zb beim schlecker bekomme nur auf glatte haare ausgerichtet sind.
    Ob mein shampoo sulfate enthält weiß ich nicht

    Wegen dem Friseur tipp

    danke danke danke danke !! dass sieht schobn mal toll auf der website aus :D
    nur wo her bekomme ich diese roten Dinge??


    Ps : tut mir leid das ich so durcheinander geschrieben habe, stehe unter zeitdruck :P
    deswegen danke nochmal

    Lg Specialy

    AntwortenLöschen
  11. Hi Starlette,
    ich habe dir meine Blog geschickt leider habe ich noch nicht viel geschrieben.
    Ich bin so froh dass ich deine Blog entdekt habe ich dacht ich werde alleine,du sprich totale mir aus der selee.
    Ich habe im Dezember 2008 angefangen,jetzt habe voll die routine,und bin richtig stolz auf meine erfolge.
    Ich werde nie wieder meine Haare vernachlässig.
    ps:Ich habe auf meine Blog auch 2Photos,bald verde ich mehr reinstellen.
    http://www.blogger.com/home?pli=1&pli=1

    lg Florentine

    AntwortenLöschen
  12. Fast 1 Monat schreibt sie nichts mehr im Forum.. Schade

    AntwortenLöschen
  13. hi

    also ich hab so ganz kleine locken ,leider musste ich meiine haare vor 1 Jahr schneiden lassen da die spitzen von der Chemie-glättung völlig kaputt gegangen sind . Einiege Haare waren lockig andere glatt.Vor der Glättung gingen meine Haare einwenig über die Schulter.DIe Länge war gleichmäßig und der Schnitt war perfekt, nur sahen sie ziiemlich wild und ungepflegt aus da sie so trocken waren. Jetz sind meine Haare nachgewachsen , ziiemliich lockig(die Haarstruktur gefällt miir sehr) aber der Schnitt und die Länge gefällt mir garnicht vorne kurz und hinten lang bis zur Schulter. Diese Länge macht mich fertig denn ich brauche Stunden um meine Haare so zu stylen das ich sie auch zufrieden offen tragen kann =( Vor paar Tagen habe ich angefangen meiine Haare öfters mit Olivenöl und Vaseline zu pflegen,das Waschen auf 1 mal pro Woche zu reduzieren und zum Kämmen ein Feuchtigkeitsspray für eine bessere Kämmbarkeit zu benutzen.
    Hast du vlt noch irg.welche Tipps für einen schnelleren Wachstum??
    oda kannst du mir ein Pflegeprodukt empfehlen das verhindert das die Spitzen immer brechen??

    LG

    AntwortenLöschen
  14. aja.... und ehm ich will es schaffen das meine Haare bis zum Ellenbogen gehen . Das wäre meine Traumlänge .
    Weißt du wie lange man bei Afrohaaren dafür braucht um bei guter regelmäßiger pflege diese Länge zu erreichen???



    Lg Janina

    AntwortenLöschen
  15. Hey Suesse,

    'Weißt du wie lange man bei Afrohaaren dafür braucht um bei guter regelmäßiger pflege diese Länge zu erreichen???'

    ich stelle mir auch noch immer die frage, ich kann es einfach nicht abwarten bis meine Haare eine "entscheidende" laenge bekommen.

    mach mal jetzt ein Bild von deine Haare,
    und mach einen Vergleich in 4 Monate. Bei eine gesunde pflege deine Haare(!!) kannst du daraus ein gefuehl bekommen wie schnell deine Haare wachsen, und wann du deine gewuenschte Laenge erreichen koenntest.


    Folgende Tipps kann ich dir aber auf den weg geben, um dir trockenheit erstmal zu bekaempfen:
    - mach mal ein treatment ueber Nacht, idem du Oele (Olive & Rizinus z.B. - mit Vaseline weiss ich nicht) und ein Feuchtigkeitskur deiner Wahl

    - am naechsten Tag sollte dein Haar alles andere als trocken sein

    - wende dann dein Haarcreme wie ueblich

    - meine Schwester mach dann immer Bantu knots, um die zu style, bis die richtig trocken sind, bis zum naechsten Tag

    Lass mich bitte dann wissen, wie es rausgekommen ist,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  16. Hey Starlette :)
    hab mir gerade deinen blog durchgelesen & deine tipps(die ich mal ausprobieren werde) scheinen wirklich vielversprechend:)
    ich bin nämlich ziemlich verzeweifelt mit meinen haaren.Habe mir letzte Woche meine Rastas aufgeamcht und habe das Gefühl richtig an länge etc verloren zu haben.Meine Haare sind richtig splissig und brüchig :(
    & ich wollte mal fragen was für Produkte eig. besser für das Afro Haar ´sind?Also Produkte aus dem AfroShop oder natürliche,normale Produkte die jeder haartyp benutzen könnte?
    Also macht das ein Unterschied ob ich mir ein repair shampoo oder feuchtigkeitskur in einer Drogerie kauef oder in einem afro-shop
    Weißt du,oder einer der Blog-Leser da vllt. mehr?ob das ne rolle spielt wo man sein Shampoo kauft oder es nur drauf ankommt was darin steckt!?
    Liebe Grüße an alle & hoffe auf baldige antwort :)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    Was fuer Produkte am besten geignet sind ist sehr schwer zu beantworten.
    Ich kenne maedels die sich ein Feuchtigkeitsspray aus der Droguerie geholt haben, und voll damit zufrieden sind. Ich kenne andere die benutzen ein Schampoo aus ein anderes Droguerie markt, haben keine Probleme damit. Ich selbst benutze sehr viele Spuelungen auch den Drogueriemaerkte. Viele sind besser als manche Conditioner die fuer Afrohaare gemacht worden sind.
    Ich halte mich persoenlich nur auf eins: Schampoo am besten aus den Afroshop.
    Letzlich haengt es von dein Haartyp an. Wenn du nicht dein Haar kennst, dann lern es endlich mal kennen.
    Die Basisregel fuer Afohaar gielt fuer alle: Viel Feuchtigkeit + etwas Oel + wenig Protein .
    Steig ein und mach mit bei der Afrohaarpflege, es lohnt sich!
    Starlette

    AntwortenLöschen
  18. Hi Sarlette,
    wie läuf so mit den pflege?Ich ich habe wie ich dir schon geschrieben haben dass ich den blog geschrieben habe ich bin einbisschen fall regelmäßig zu schreiben
    http://afrohaar-florentine.blogspot.com/
    Hallo Anonym, Starlette hat recht jeder Haare ist anders du musst die sachen ausprobieren um rauszufinden was für dich gegeignet ist,ich empfehle die produkte von Garnier empfehlen wenn du keine Afroshop in der nähe hast.
    wenn du eine Afroshop in der nähe hast dann Creme of nature.

    AntwortenLöschen
  19. Hi Sarlette ,
    find deine seite toll und würde dir gerne
    ein bild von meinen Haaren zeigen links
    recht und von hinten.
    Kannst mir dann sagen wie du meine haare findest
    bei mir ist das Problem nach den Glätten sind
    meine haare Totaal trocken ! Ich benutze ein
    Haarbruch shampoo das aber sulfate enthält
    bis jetzt kann ich mich bei diesen Shampoo
    nicht beschweren . Ich hab meine Haarspitze
    geschnitten und spliss . Meine haare enthalten
    nicht alle die gleiche länge obwohl ich noch nie
    irgendein schnitt gehabt . Komisch ne ?
    ist es bei dir auch so :( Aber kann es auch sein das es wegen den haarbruch keine gleiche länge enthält hab keine lust die gleiche länge zu machen sonst wären meine haare total kurz :(
    Und das will ich ya nicht . Ehm ja ich geh gleich zum Afroshop und kauf mir eine Haarcreme damit meine haare nicht so trocken sind . Und geh zum Dm und kauf mir ein Feuchtigkeitspray
    für die Haare. Hm find dich echt toll aus welchem land kommst du ? Und wie alt bist du ?
    ich grüß dich :*

    lila

    AntwortenLöschen
  20. BILD HER! BILD HER!!
    Hi Lila!

    Wir sind uns aber ueber ein einig: es kling nach kaputtes Haar, und die schere muss her. Ich hasse das auch.

    Haarbruch schampoo mit sulphate….ich meine das es nicht das beste ist, aber wenn deine Haare nach dem waschen ok sind und nicht stroh trocken sind, kannst du es weiterbenutzten….

    Wenn die nicht die gleiche laenge haben, obwohl du die nicht geschnitten hast, ist es Haarbruch, vom feinsten….

    Ach Du jemine..
    Wo sollen wir denn anfangen??
    - Wenn du dein Haar glaettest, glaettest du das ganze Haar, oder nur die Spitzen?
    - Was fuer eine Haarcreme benutzt du, und ist es die beste fuer dein Haar?

    Wenn deien Spitzen Super Kaputt sind, merkst du:
    - das nach den waschen, die Haare sehr schnell austrocknen?
    - egal welche crème du benutzt, die bleiben stroh trocken?
    -die brechen?
    - sind hart und unmoeglich zu stylen?

    Wir machen dass zusammen…
    Aber leider muss die schere ran… muss aber nicht zu viel sein

    Du brauchts erstmal auch das:
    Organics Roots Hair mayonnaise
    Es loest das problem aber nur oberflaechlich…

    LG
    Starlette, Ruanda, 30
    :D

    AntwortenLöschen
  21. hi starlette.
    ich hab ein kleines problem. ich hab wirklich starke locken, im nacken sind sie sehr kraus und an den spitzen und seiten sehr trocken.
    allerdings hab ich kein afrikanisches haar, sondern europäisches. ich hab eine riesige blonde krause :)
    weil ich so furchtbar unglücklich darüber war, dass meine haare so trocken geworden sind und die locken nicht mehr so schön springen, hab ich angefangen naturkosmetik für die haare zu benutzen... aber auch das hat nicht viel gebracht. ich habe mir am sonntag bei einem afroshop 3 sachen bestellt:

    1 x Fantasia IC Pure Tea Instant Oil Moisturizer
    1 x Queen Helene Cholesterol
    1 x Nice & Lovely White Conditioner

    ich hoffe nun einfach, dass das eine gute idee war :)
    es ist nämlich wirklich schwierig jemanden zu finden, der mir bei meinen haaren helfen kann. weil offenbar niemand hier solche haare hat und kennt. friseusen sind immer total überfordert...

    also, das ist jetzt alles ein bisschen durcheinander...aber ich dachte, vielleicht weißt du ja etwas über lockiges europäisches haar und ob man es so ähnlich pflegen kann wie afrikanisches.

    finde deinen blog au jeden fall toll, einfach weil ich es liebe mich mit meinen haaren zu beschäftigen, so wie du. und deshalb lese ich es einfach unheimlich gern.
    liebste grüße und vielleicht kann ich ja berichten wie es mit meinen haaren weiter geht.

    Anna

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Anna,

    Diese Art von starke blonde AfroLocken hat eine Freundin auch. Die Spitzen sind schnell trocken und sie weiss deswegen nicht auf welche Produkte sie zugreifen soll: Afro, oder Europaische Produkte. Und welche sie auch noch benutzen soll.

    Sie hoert zwar schwer auf mich aber ich wiederhole immer dass sie die Feuchtigkeitskuren nehmen soll fuer Afro. Die sind einfach nur intensiver.
    Die Produkte die du erwaehnt hast sind schon sehr gut:
    Queen Helene Cholesterol ist gut, aber besser ist : Olive Oil Resplenishing Pak (ist Feuchtigkeit PUR) --> Maske + ein tropfen Olivenoel (betonnung auf OLIVENOEL), und du hast bald den glanz wieder!

    Nice & Lovely White Conditioner - Kenn ich leider nicht
    Fantasia IC Pure Tea Instant Oil Moisturizer - hab ich selbst noch nie benutzt, aber deren Produkte sind generell gut

    Check dein Shampoo, vielleicht ist er dass, das dein Haar austrocknet…

    Ehrlich, ich habe mein Leben lang auch nur falsche infos ueber meine Haare bekommen. Viele kennen sich gar nicht aus, und machen die gleichen Fehlern seid jahre, ohne Erfolg, aber machen es weiter. Deswegen hab ich den Blog gegruendet.

    Ich bin Froh wenn ich einige AfroHaarSchwestern helfen kann, und das eine deutschsprachige Plattform da ist wo man sich darueber austauschen kann…
    Und Ja: auch ich liebe Haare! Ich bin ein HaarFreak, und bin froh mit dir nicht alleine zu sein!! LOL

    Sorry das ich eine hable Ewigkeit gebraucht habe bevor ich geantwortet habe, bitte lass mich wissen, ob es was geworden ist,

    LG,
    Starlette

    AntwortenLöschen
  23. danke für die antwort. die sache sind leider erst heute angekommen...ich geh sofort waschen!! :) und dann berichte ich ein ein paar tagen bzw wochen was sich verändert hat!
    liebe grüße bis dahin, anna

    AntwortenLöschen
  24. hi starlette. ich bins schon wieder :)
    der nice & lovely whit conditioner ist toll und queen helene cholesterol auch.
    aber der Fantasia IC Pure Tea Instant Oil Moisturizer ist irgendwie komisch.
    er macht meine haare so hart...ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. sie fühlen sich einfach stumpf und hart an und nicht besonders schön...
    weißt du vielleicht woran das liegen könnte?!
    ich benutze ihn jetzt auch nicht mehr...keine ahnung wo der fehler ist..
    liebste grüße, anna

    AntwortenLöschen
  25. son scheiß .. ich mach in meine haare ein schampoo rein und das wars und dann lass ich sie trocknen ohne föhn und ich habe poo langes haar hatte früher ein affro weil ich kurtze haare hatte aber jezt sind sie bis zu meinem poo gewachsen und ich hab ganz winzige löckchen drinnen und die schaun sehr schön aus ...<3

    AntwortenLöschen
  26. ...Ich hätte gerne deine probleme!!

    AntwortenLöschen
  27. @Anonym
    Du hast richtig starkes Afrohaar und sie sind Po-lang, wie das ????!! Wenn meine Haare wachsen, wird es bloß ein noch größerer Afro :(

    AntwortenLöschen

Du kannst dich gerne im Profil als "anonym" anmelden an, wenn Du moechtest.